SMC Seestern Passau  
                                                   Berichte

14.Freundschaftswettbewerb SMBK Titanic Linz

Am 4.-5. Mai fand zum 14. mal der Freundschaftswettbewerb des SMBK Titanic Linz statt.
Zusammen mit dem Freundschaftswettbewerb wurde die Österreichische Staatsmeisterschaft ausgetragen.
Wir vom SMC Seestern waren mit 5 Personen angereist. Wie immer machten wir es uns auf dem angrenzenden
Campingplatz bequem. Die Starter der Staatsmeisterschaft hatten 3 Wertungsläufe zur Verfügung, alle anderen nur 2.
Bei guten Wetter wurde der 1. Tag gut über die Runden gebracht.
Ein kleines Missgeschick passierte aber doch. Ein Bootsmodell ging Vorbildgetreu auf Tiefe, es war aber kein U-Boot.
Am Ende des Wettbewerbs konnte ein Taucher das Modell aus ca. 4 Meter Tiefe bergen.
Der gemütliche Abschluss des Tages wurde wieder mit einer Tombola und Showeinlagen bereichert.
Auch der 2. Tag wurde ohne größere Probleme durchgeführt, so das die Siegerehrung ca. um 16,00 Uhr stattfinden konnte.
Für den SMC Seestern standen am Ende zwei 2. Plätze zu Buche.
Das war ein gelungener Saisonauftakt. Das nächste Treffen findet Anfang Juni in Tschechien statt.
 
Die Ergebnisse könnt Ihr unter www.titanic-linz.at nachlesen.
 
 
Victor hat immer gute Laune Roland erhält moralische Unterstützung für seine Fahrt.
Florian bei der Modellpflege Unsere Freunde aus Nürnberg
2 x Hermann Marwede Ein Österreichisches Linienschiff des 1. Weltkrieges
Mahlzeit  
Die Sieger der Klasse F4C Eines der Highlights: Eine Russische Fregatte

(Schmid 11.5.2008)

Zurück