SMC Seestern Passau  
                                                   Berichte

10. Freundschaftswettbewerb SMC Seestern

Bei ungemütlichen, grauen und windigen Herbstwetter begannen wir am Freitag mit den Vorbereitungen.
Kurs ausrichten, Zelte aufbauen usw. und das alles bei Dauerregen.
Der Wetterbericht sagte jedoch besseres Wetter voraus.
Am Samstag starteten wir mit 67 Modellkapitänen unseren 10. Wettbewerb.
Wegen der Beerdigung eines Vereinskameraden, der leider am Donnerstag verstorben war,
starteten wir nur in Notbesetzung. Freundlicherweise stellten sich einige Fahrer anderer
Clubs als Schiedsrichter zur Verfügung.
Gefahren wurden insgesamt 3 Durchgänge in 8 Klassen.
Der 1.Tag war etwas durchwachsen mit Sonne und Regenschauern.
Mit mehreren 100 Punkte Läufen war der Sieg in der Klasse F4-A1 sehr heiß umkämpft.
Am Ende entschied der 3. Lauf über den Sieg.
Der Sonntag wurde sehr sonnig und der Besucherandrang war dementsprechend sehr gut.
Bei diesen super Wetter waren die Tische am Kiosk meistens besetzt.
Die Baubewertung der verschiedenen Klassen wurden diesmal am Sonntag durchgeführt,
weil einige Teilnehmer nur nur an diesen Tag anwesend waren.
Bis 13 Uhr war der 3. Lauf beendet. Nach kurzer Auswertungspause stellten sich die Gruppensieger
dem entscheidenden Lauf um den Gesamtsieg.
Als erstes ging Claudia Schmid, Siegerin der Damenklasse, an den Start und legte 95 Punkte vor.
Die nächsten 4 Starter scheiterten an dieser Hürde. Erst der 6. Starter übertraf die Vorgabe mit 98 Punkten.
Kastner Karl, Sieger in 2 Klassen, verzichtete auf den Start.
Ferjancic Michal war mit 3 x 100 Punkten und 1 x 98 Punkten der überragende Fahrer und
war der verdiente Gesamtsieger.
 
Ergebnisliste
 

(Schmid Okt.2008)

Zurück